Ergonomische Produkte für Büro und Homeoffice
Servicehotline 0800 - 3734788 Mo-Fr 09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:00 Uhr
Kauf auf Rechnung
Bestpreis-Garantie
Individuelle Beratung
Schnelle Lieferung

Hier dreht sich alles um besonders ergonomische Produkte für Büro und Homeoffice

Bestellen Sie hier Hocker für das aktive Sitzen, höhenverstellbare Schreibtische für dynamisches Arbeiten und Bürostühle, die Sie ständig in Bewegung halten. Gerne beraten wir Sie telefonisch und unterstützen Sie dabei, das richtige Produkt für Ihre Anforderungen zu finden.

Die Bestseller

Sofort lieferbar
Konfigurierbar
Interstuhl UPis1 100U
101,85 €* 166,60 €*
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Jugenddrehstuhl Buggy, Farbe wählbar
225,00 €* 368,00 €*

Highlights

Ergonomische Hocker
Aktives Sitzen statt faules Lümmeln

Starres Sitzen auf einem herkömmlichen Bürostuhl schadet dem Körper und dem Geist. Die Rückenmuskulatur baut sich ab, die Leistungsfähigkeit geht nach unten Rückenprobleme sind vorprogrammiert. Hier schaffen unsere ergonomischen Hocker Abhilfe. Trainieren Sie den Rücken schon während der Arbeit, bleiben Sie vital und bauen Sie langfristig Rückenschmerzen vor.


Steh-Sitz Arbeit

Der Wechsel macht`s !

Langes Sitzen am Arbeitsplatz kann krank machen. Auch der beste Stuhl am Schreibtisch kann den sporadischen Wechsel vom Sitzen zum Stehen nicht ersetzen. Regelmäßiges Stehen für die aktiven Phasen wechselt sich mit dynamischem Sitzen ab. So findet der Körper die richtige Balance zwischen aktiver Muskelarbeit und nötiger Erholung.

Bewegtes Sitzen auf einem klassischen Bürostuhl

Auf den ersten Blick nicht immer zu erkennen: Bewegung ist Trumpf

Auch der klassische Bürostuhl hat in den letzten Jahren dazugelernt. Starres Sitzen ist out, Bewegung ist angesagt. Die meisten Rückenbeschwerden, die durch Fehlhaltungen entstehen, können durch einen richtigen Bürostuhl vermieden oder gemildert werden. Dabei ist jetzt nicht nur eine Bewegung nach vorne und hinten möglich, sondern auch verschiedene Arten der seitlichen Aktivität.

Stehhilfen zur Unterstützung

Die Verbindung aus Stehen und Sitzen

Immer mehr Menschen arbeiten täglich an höhenverstellbaren Schreibtischen. Damit das längere Stehen den Rücken nicht mehr als gewollt belastet, sind Stehhilfen die optimalen Begleiter. Durch Ihre Flexibilität ermöglichen sie es, sich leicht auf der Sitzfläche abzustützen und so die Stützmuskulatur zu entlasten.

Auch Kinder haben einen empfindlichen Rücken

Schon die Kleinsten brauchen einen ergonomischen Stuhl

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Für Sie ist es schwer, länger ruhig zu sitzen. Trotzdem wird Ihnen heute schon in der frühen Schulzeit viel abverlangt. Hausaufgaben werden zunehmend länger und zwingen zum Sitzen am Tisch. Deshalb brauchen Sie schon jetzt einen Stuhl, der sich an Ihren Körper anpasst - und nicht umgekehrt. Ein herkömmlicher Bürostuhl ist für jüngere Kinder absolut ungeeignet. In den allermeisten Fällen ist die Sitzfläche einfach zu tief.

Ihre Gesundheit steht an erster Stelle – bei uns finden Sie alles für Ihre ergonomische Büroeinrichtung

Verschiedene Studien von Krankenkassen bestätigen, dass langes und falsches Sitzen schwerwiegende Folgen auf Ihre Gesundheit haben kann. Dazu zählen unter anderem Verspannungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und daraus resultierende Folgeerkrankungen. Beispielsweise Durchblutungsstörungen sowie Herz- Kreislauferkrankungen. Die durchschnittliche Sitzdauer von Büroangestellten liegt zwischen 7 und 11 Stunden täglich und erfordert einen gesunden Ausgleich mit viel Bewegung, welchem wir aus Zeitgründen nicht immer gerecht werden. Eine mit Bedacht ausgewählte ergonomische Büroausstattung ist ein wichtiger Schritt diesen Beschwerden entgegenzuwirken, denn sie sorgt für mehr Wohlbefinden und gleichzeitig für mehr Produktivität am Arbeitsplatz.

Ergonomische Büromöbel für eine gesunde Haltung und konzentriertes Arbeiten

Ergonomie setzt sich aus den beiden Begriffen „ergon“ für Arbeit sowie „nomos“ für Gesetz oder Regel zusammen und beschreibt die Wissenschaft der menschlichen Arbeit. Die Ergonomie findet demnach Lösungen, Ihren Arbeitsplatz so anzupassen, dass dieser Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden optimal unterstützt. Ihr Schreibtisch, Ihre Tastatur, Ihr Bildschirm und Ihr Bürostuhl sollten sich deshalb durch gezielte Einstellungsmöglichkeiten an Ihre individuelle körperliche Konstitution anpassen und nicht umgekehrt. Auf diese Weise entlasten ergonomische Büromöbel Ihre Wirbelsäule, beugen einer Fehlhaltung vor, reduzieren Verspannungen und unterstützen eine gesunde Haltung. Genau darauf haben wir uns bei der-ergohocker.de spezialisiert und bieten nur Produkte an, die Ihren Arbeitsalltag bestens optimieren und Ihr Wohlbefinden so gut wie möglich unterstützen.

So sitzen Sie richtig – Die Vorteile von einem ergonomischen Bürostuhl

Um einer Fehlhaltung und damit verbundenen Beschwerden entgegenzuwirken, empfehlen Orthopäden und Krankenkassen ein dynamisches Sitzen. Dazu gehört unter anderem, dass Sie Ihre Sitzposition so oft wie möglich wechseln, um Ihre Bandscheiben zu entlasten und Ihre Durchblutung zu fördern. Dies führt zu einem allgemein besseren Wohlbefinden sowie zu mehr Konzentration und Leistungsfähigkeit. Dynamisches Sitzen erreichen Sie mit verschiedenen Bürostühlen und Stehhilfen aus unserem Sortiment für Ihre ergonomische Büroeinrichtung. Wichtig ist unter anderem, dass Ihr neuer Bürostuhl sich in der Höhe, aber auch an der Rückenlehne verstellen lässt und sich Ihrem Körperbau exakt anpasst. Genauso sollten die Armlehmen höhenverstellbar und bestenfalls auch in der Neigung verstellbar sein. Beides entlastet Ihre Schultern und reduziert auf diese Weise Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich. Um Ihre Bandscheiben zu entlasten, finden Sie bei vielen Modellen eine zusätzliche Lordosestütze sowie eine Wipp- und Synchronmechanik. Dies bedeutet, dass sich die Rückenlehne und die Sitzfläche in einem festgelegten Winkel zueinander neigen, wenn Sie sich im Bürostuhl nach vorne oder hinten lehnen. Dadurch vermeiden Sie Fehlhaltungen, denn die Sitzfläche und Rückenlehne folgen Ihren Bewegungen und unterstützen so eine korrekte Haltung. Wir beraten Sie gerne dabei, den für Sie passenden Bürostuhl aus unserem Sortiment ergonomischer Büromöbel auszuwählen. Kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch oder per E-Mail.

Was gehört zu einer ergonomischen Büroausstattung?

Das A und O einer ergonomischen Büroausstattung ist ein ergonomischer Schreibtischstuhl, denn dieser sorgt für eine optimale Entlastung Ihres Rückens und reduziert durch eine Fehlhaltung verursachte Beschwerden. Aber auch andere Büromöbel ergänzen Ihren Arbeitsalltag dahingehend und unterstützen eine gesunde Haltung. Beispielsweise empfehlen Gesundheitsexperten einen regelmäßigen Wechsel zwischen Sitzen und Stehen. Deshalb legen immer mehr Büros den Fokus auf höhenverstellbare Schreibtische beziehungsweise Stehpulte. Diese unterbrechen Ihren täglichen Sitzmarathon, entlasten dadurch Ihren Rücken und bringen mehr Bewegung und Abwechslung in Ihren Arbeitstag. Das OfficePlus Stehpult aus unserem Sortiment erhalten Sie beispielsweise auch mit Rollen, sodass Sie es flexibel bei Meetings oder Konferenzen einsetzen können. Sorgen Sie für Ihre Gesundheit und entscheiden sich für eine ergonomische Büroeinrichtung. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und finden die auf Ihre Bedürfnisse optimal abgestimmten ergonomischen Büromöbel.

Ihre Gesundheit steht an erster Stelle – bei uns finden Sie alles für Ihre ergonomische Büroeinrichtung

Verschiedene Studien von Krankenkassen bestätigen, dass langes und falsches Sitzen schwerwiegende Folgen auf Ihre Gesundheit haben kann. Dazu zählen unter anderem Verspannungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und daraus resultierende Folgeerkrankungen. Beispielsweise Durchblutungsstörungen sowie Herz- Kreislauferkrankungen. Die durchschnittliche Sitzdauer von Büroangestellten liegt zwischen 7 und 11 Stunden täglich und erfordert einen gesunden Ausgleich mit viel Bewegung, welchem wir aus Zeitgründen nicht immer gerecht werden. Eine mit Bedacht ausgewählte ergonomische Büroausstattung ist ein wichtiger Schritt diesen Beschwerden entgegenzuwirken, denn sie sorgt für mehr Wohlbefinden und gleichzeitig für mehr Produktivität am Arbeitsplatz.

Ergonomische Büromöbel für eine gesunde Haltung und konzentriertes Arbeiten

Ergonomie setzt sich aus den beiden Begriffen „ergon“ für Arbeit sowie „nomos“ für Gesetz oder Regel zusammen und beschreibt die Wissenschaft der menschlichen Arbeit. Die Ergonomie findet demnach Lösungen, Ihren Arbeitsplatz so anzupassen, dass dieser Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden optimal unterstützt. Ihr Schreibtisch, Ihre Tastatur, Ihr Bildschirm und Ihr Bürostuhl sollten sich deshalb durch gezielte Einstellungsmöglichkeiten an Ihre individuelle körperliche Konstitution anpassen und nicht umgekehrt. Auf diese Weise entlasten ergonomische Büromöbel Ihre Wirbelsäule, beugen einer Fehlhaltung vor, reduzieren Verspannungen und unterstützen eine gesunde Haltung. Genau darauf haben wir uns bei der-ergohocker.de spezialisiert und bieten nur Produkte an, die Ihren Arbeitsalltag bestens optimieren und Ihr Wohlbefinden so gut wie möglich unterstützen.

So sitzen Sie richtig – Die Vorteile von einem ergonomischen Bürostuhl

Um einer Fehlhaltung und damit verbundenen Beschwerden entgegenzuwirken, empfehlen Orthopäden und Krankenkassen ein dynamisches Sitzen. Dazu gehört unter anderem, dass Sie Ihre Sitzposition so oft wie möglich wechseln, um Ihre Bandscheiben zu entlasten und Ihre Durchblutung zu fördern. Dies führt zu einem allgemein besseren Wohlbefinden sowie zu mehr Konzentration und Leistungsfähigkeit. Dynamisches Sitzen erreichen Sie mit verschiedenen Bürostühlen und Stehhilfen aus unserem Sortiment für Ihre ergonomische Büroeinrichtung. Wichtig ist unter anderem, dass Ihr neuer Bürostuhl sich in der Höhe, aber auch an der Rückenlehne verstellen lässt und sich Ihrem Körperbau exakt anpasst. Genauso sollten die Armlehmen höhenverstellbar und bestenfalls auch in der Neigung verstellbar sein. Beides entlastet Ihre Schultern und reduziert auf diese Weise Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich. Um Ihre Bandscheiben zu entlasten, finden Sie bei vielen Modellen eine zusätzliche Lordosestütze sowie eine Wipp- und Synchronmechanik. Dies bedeutet, dass sich die Rückenlehne und die Sitzfläche in einem festgelegten Winkel zueinander neigen, wenn Sie sich im Bürostuhl nach vorne oder hinten lehnen. Dadurch vermeiden Sie Fehlhaltungen, denn die Sitzfläche und Rückenlehne folgen Ihren Bewegungen und unterstützen so eine korrekte Haltung. Wir beraten Sie gerne dabei, den für Sie passenden Bürostuhl aus unserem Sortiment ergonomischer Büromöbel auszuwählen. Kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch oder per E-Mail.

Was gehört zu einer ergonomischen Büroausstattung?

Das A und O einer ergonomischen Büroausstattung ist ein ergonomischer Schreibtischstuhl, denn dieser sorgt für eine optimale Entlastung Ihres Rückens und reduziert durch eine Fehlhaltung verursachte Beschwerden. Aber auch andere Büromöbel ergänzen Ihren Arbeitsalltag dahingehend und unterstützen eine gesunde Haltung. Beispielsweise empfehlen Gesundheitsexperten einen regelmäßigen Wechsel zwischen Sitzen und Stehen. Deshalb legen immer mehr Büros den Fokus auf höhenverstellbare Schreibtische beziehungsweise Stehpulte. Diese unterbrechen Ihren täglichen Sitzmarathon, entlasten dadurch Ihren Rücken und bringen mehr Bewegung und Abwechslung in Ihren Arbeitstag. Das OfficePlus Stehpult aus unserem Sortiment erhalten Sie beispielsweise auch mit Rollen, sodass Sie es flexibel bei Meetings oder Konferenzen einsetzen können. Sorgen Sie für Ihre Gesundheit und entscheiden sich für eine ergonomische Büroeinrichtung. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und finden die auf Ihre Bedürfnisse optimal abgestimmten ergonomischen Büromöbel.